fbpx
Zum Inhalt springen

KOSTEN FÜR PSYCHOTHERAPIE, TRAUMATHERAPIE, SYSTEMAUFSTELLUNGEN & SUPERVISION

Kosten Psychotherapie

Aktuell keine freien Termine. Erstgespräche ab Oktober 2023.

Alle Termine finden online statt. 

Psychotherapie wird in Österreich mit 28 -35 Euro/Einheit je nach Krankenkasse bezuschußt und den Klienten refundiert.
Klienten aus dem Ausland sind Privatzahler.

KOSTEN 

Erstgespräch Psychotherapie*

120 Euro/ 60 Min

Psychotherapie*

150 Euro/ 60 Min
210 Euro /90 Min
270 Euro/120 Min

Online-Autonomie-Aufstellung*

260 Euro/ 100-120 Min

Supervision mit der Online-Autonomie-Aufstellung

260 Euro/100-120 Min

Terminabsagen/Terminverschiebungen: Terminabsagen sind bis 48 Stunden vor dem vereinbarten Termin kostenlos möglich. Zwischen 48 und 24 Stunden vorher 50%, bis 24 Stunden vorher wird das Honorar zur Gänze fällig. Terminverschiebungen sind kostenfrei. 

Rechnungen: Die Rechnungen werden per Mail verschickt. Sollten gestellte Rechnungen nach einer Mahnung nicht bezahlt werden, werden die offenen Rechnungen an ein Inkassobüro gegeben.

URLAUB 01.12 – 31.03.23
TERMINE Mo-Fr 9 bis 13.30 Uhr

PRAXIS

Österleingasse 7/4, 1150 Wien

U6/U3 Westbahnhof: 10 Min zu Fuß oder Tram 52,60 Mariahilfer Str./Geibelgasse

ANRUFEN

+43 (0)650- 604 50 78

SCHREIBEN

jb@juliabelke.at

BROSCHÜRE (pdf)

Mit sich selbst in Einklang kommen

* ZUSCHUSS KRANKENKASSE NUR IN ÖSTERREICH

Für die Psychotherapie können 28-35 Euro Zuschuss von der gesetzlichen und gewerblichen Krankenkasse beantragt werden. Diese werden dann refundiert.

Klienten aus dem Ausland sind Privatzahler.

WIE IST DER ABLAUF?

Nach dem Erstgespräch bitte zum Hausarzt gehen und sich einer ärztlichen Untersuchung unterziehen, um körperliche Erkrankungen abzuklären bzw. auszuschließen. Diese Bescheinigung bitte den ersten 10 Rechnungen bei der Einreichung bei der Krankenkasse beilegen.

Vor der 11. Einzelsitzung muss ein Antrag auf Kostenzuschuss wegen Inanspruchnahme von psychotherapeutischer Behandlung gestellt werden. Bitte Antrag auf Zuschuss auf der Website der jeweiligen Krankenkasse downloaden bzw. bei der jeweiligen Krankenkasse beantragen. Zusätzlich braucht es eine ärztliche Bestätigung.

Unterlagen für den Kostenzuschuss

  1. Ärztliche Bestätigung
  2. Bezahlte Honorarnote (Diagnose, Behandlungsmethode, Anzahl der Behandlungen, Einzel- oder Gruppensitzung, Datum und Dauer)
  3. Daten des Klienten
  4. Zahlungsnachweis

 

Für die fristgerechte Einreichung des Antrages ist der Klient selbst verantwortlich.

Antrag Gesundheitskasse

AGB

Hier findest du die Allgemeinen Geschäftsbedingungen für Psychotherapie, Coaching und Seminare > AGB.pdf