WORKSHOPS – SELBSTERFAHRUNG

Kleingruppe max. 6 TeilnehmerInnen

18./19. Februar 2022: Selbsterfahrung WÜRDE (-VOLL) LEBEN 

Unsere Würde ist unantastbar. Sie ist die Brücke zu unserem wahren Selbst, unserem unzerstörbaren inneren Kern. Unsere Würde kann verletzt, angegriffen, missachtet, abgewertet werden. Dadurch verlieren wir den Kontakt zu unserem inneren Kern. Wir fühlen uns vielleicht klein, falsch oder nicht liebenswert und beginnen im Außen nach Anerkennung und Bestätigung zu suchen.

Eine Haltung der Würde einzunehmen und würdevoll zu leben bedeutet, Würde zu verkörpern, sich selbst wertzuschätzen und offen zu sein für die Wertschätzung anderer. 

In dem Workshop beschäftigen wir uns mit unserer Würde, dem sich wieder aufrichten in Würde und den Aspekten sich und andere wertzuschätzen. Wir arbeiten körperorientiert, mit kreativen Ausdruck und im Austausch miteinander.

  • Voraussetzungen: keine
  • Mitbringen: Notizbuch, warme Socken oder Hausschuhe
  • Dauer: Fr. 18.30 – 21.00 Uhr und Sa. 10.00 – ca. 17.00 Uhr, 2 Stunden Mittagspause
  • Anrechenbar für LSB & Propädeutikum: 7 AE
  • Kosten: 120 Euro

 

Anmeldung per Mail bis Fr. 21. Januar

Workshop Selbsterfahrung Wien

ANMELDUNG PER MAIL

MOBIL 0650 – 604 50 78  I  E-MAIL jb@juliabelke.at  

11./12. November 2022: Selbsterfahrung WÜRDE (-VOLL) LEBEN 

Unsere Würde ist unantastbar. Sie ist die Brücke zu unserem wahren Selbst, unserem unzerstörbaren inneren Kern. Unsere Würde kann verletzt, angegriffen, missachtet, abgewertet werden. Dadurch verlieren wir den Kontakt zu unserem inneren Kern. Wir fühlen uns vielleicht klein, falsch oder nicht liebenswert und beginnen im Außen nach Anerkennung und Bestätigung zu suchen.

Eine Haltung der Würde einzunehmen und würdevoll zu leben bedeutet, Würde zu verkörpern, sich selbst wertzuschätzen und offen zu sein für die Wertschätzung anderer. 

In dem Workshop beschäftigen wir uns mit unserer Würde, dem sich wieder aufrichten in Würde und den Aspekten sich und andere wertzuschätzen. Wir arbeiten körperorientiert, mit kreativen Ausdruck und im Austausch miteinander.

  • Voraussetzungen: keine
  • Mitbringen: Notizbuch, warme Socken oder Hausschuhe
  • Dauer: Fr. 18.30 – 21.00 Uhr und Sa. 10.00 – ca. 17.00 Uhr, 2 Stunden Mittagspause
  • Anrechenbar für LSB & Propädeutikum: 7 AE
  • Kosten: 120 Euro

 

Anmeldung per Mail bis Fr. 07. Oktober