fbpx
Zum Inhalt springen
Online-Autonomie-Aufstellung Zoom

ONLINE-AUTONOMIE-AUFSTELLUNGEN 

Die Online-Autonomie-Aufstellung mit Figuren ist eine lösungsorientierte Intensivtherapie nach Dr. Ero Langlotz.

Die systemische Aufstellungsmethode mit Figuren zielt auf die dauerhafte Nachverarbeitung von Stress durch die Förderung der Selbstintegration, einer gesunden inneren Distanzierung und Löschung des Stressors. Die Methode verbindet sich mit dem gestalttherapeutischen Grundverständnis und integriert einen systemischen Lösungsalgorithmus.

DIE GESUNDE GRENZE IN BEZIEHUNGEN

Der Wunsch nach Unabhängigkeit, Freiheit und Autonomie und damit zur Selbstfindung zählt zu den wichtigsten Anliegen in meiner Praxis. Dabei stoßen viele auf ein inneres Dilemma. Sie wünschen sich auf der einen Seite Nähe und Bindung und auf der anderen Seite Distanz und Freiheit in einem gesunden Gleichgewicht. Das Gleichgewicht geht jedoch verloren, wenn wir uns in unseren Beziehungen verstricken.

Bei einer mangelnden Abgrenzung kommt es zu emotionalen Verstrickungen in Beziehungen. Es zeigen sich Schuldgefühle, Scham, Wut und falsche Loyalitäten, die als unbewusstes Abgrenzungsverbot verstanden werden können und daran hindern, selbstbestimmt und frei in Beziehungen zu leben.

VOM ÜBERLEBEN ZUM LEBEN BEI TRAUMATA

Innere Kritiker, negative Glaubenssätze, verletzende Erfahrungen, destruktive Familiendynamiken, übernommene Traumata früherer Generationen hindern den Menschen sich frei und unabhängig zu fühlen und das eigene Leben zu gestalten. Unverarbeiteter Stress zeigt sich in Triggern, die den Stress von vergangenen Erfahrungen reaktivieren und die Handlungsfähigkeit einschränken. Um den unverarbeiteten Stress nicht zu spüren, gehen wir in den Überlebensmodus.

Unser Überlebensmodus ist Ausdruck der seelischen Spaltung von unserem Selbstanteilen und zeigt sich in Perfektionismus, Funktionieren, Leistungsorientierung, Überforderung, Emotionales nicht so nah an sich ran lassen, Größenillusionen und sich in „anderen Welten verlieren“.

WIE WIRD BEI DER ONLINE-AUTONOMIE-AUFSTELLUNG GEARBEITET?

Die Autonomie-Aufstellung mit Figuren macht die fehlende Verbindung zu den eigenen Selbstanteilen, destruktive Identifikationen und eine mangelnde Abgrenzung sichtbar. Daher werden immer die eigenen Selbstanteile – das erwachsene/wahre Selbst und das kindliche Selbst – in Beziehung zu dem Anliegen aufgestellt. Je nach Anliegen handelt es sich um eine Beziehungsklärung mit einer Person oder einer Trauma-Arbeit durch Desidentifikation mit dem Trauma. Jeder Aufstellungsprozess endet immer mit der Integration der Selbstanteile, um alle Ressourcen zur Verfügung zu haben.

DAUER

Die Online-Autonomie-Auftstellung dauert ca. 120 Min. Wir vereinbaren einen Termin und du bekommst einen Zoom-Link vorab zugeschickt.

HOLZFIGUREN ALS STELLVERTRETER

Für die Autonomie-Aufstellung Online brauchst du Holzfiguren. Die Figuren – Holzbauklötze – werden im Aufstellungsprozess als Stellvertreter verwendet.

Bestellen bei: Müller (2 Pakete) oder Amazon 

Online-Autonomie-Aufstellung_Figuren

AUTONOMIE-FRAGEBOGEN & DIAGRAMM

Vor der ersten Autonomie-Aufstellung gibt es einen Fragebogen und ein Autonomie-Diagramm (Quelle Dr. Ero Langlotz). Beides dient dazu, zu erkennen, wie stark die Autonomie und eine innere Grenze bereits vorhanden sind und wo noch Symbiosemuster wirksam sind.

Das Autonomie-Diagramm ist ein hervorragendes Instrument der persönlichen Weiterentwicklung. Es zeigt den Status Quo und macht auf Trigger und unverarbeiteten Stress aufmerksam.

Download Autonomie-Diagramm
Autonomie-Diagramm.pdf

Download Fragebogen
Autonomie-Fragebogen.pdf

Autonomie Diagramm
Quelle: Dr. Ero Langlotz